18 May 2022
13:30  - 16:00

Location:
Anna Zemp Natur- und Schaugarten, Männdorf

Brief an eine Pflanze – Aquarellfarben aus Blütenblättern

Workshop für Personen ab 16 Jahren.

Plant Blindness ist ein Wahrnehmungsfehler, den viele Menschen haben und der dazu führt, dass wir Pflanzen ausblenden. Dies ist nicht nur in der Wissenschaft, sondern auch in der Kunst ein Thema und beeinflusst unsere Reaktion als Gesellschaft auf den Klimawandel. In diesem zweieinhalbstündigen Workshop werden wir in der Tradition von Künstlerinnen wie Iris von Roten oder Pipilotti Rist – welche Pflanzen eine Hauptrolle in ihren eigenen Arbeiten zusprechen – ein besonderes Augenmerk auf die Farben von Blütenblättern werfen. Wir besprechen, weshalb sich Form und Farbe durch den Klimawandel verändern können und stellen aus Blütenblättern Aquarellfarben her, mit denen wir einen Brief an eine Pflanze schreiben – vielleicht wird es sogar ein Liebesbrief? Flyer

Kursleitung: Simona Winkler-Fishyan, Künstlerin und Kunstvermittlerin, www.inkfish.chwww.simonawinkler-fishyan.com
Ort: Beim Klimagarten 2085 im Anna Zemp Natur- und Schaugarten in Männdorf. https://anna-zemp-garten.ch
Anmeldung: https://eventfrog.ch/brief-an-eine-pflanze
Kurskosten: Materialgebühr CHF 20 und Kursgebühr CHF 30. Gern vor Ort in Bar oder per Twint bezahlen.
Altersempfehlung: ab 16 Jahren. Max. 8-10 Personen.
Mitnehmen: Witterungsentsprechende Kleider (wir gehen nach draussen) und nach Wunsch das eigene Notizbuch.

Der Klimagarten 2085 ist eine Kunst-Wissenschaftsausstellung zum Thema Pflanzen im Klimawandel des Zürich-Basel Plant Science Center. www.klimagarten.ch

Dieser Workshop findet zu Ehren des Internationalen Tag der Pflanze (Fascination of Plants Day) statt.


Export event as iCal