07Nov 2019
18:15

Basler Botanische Gesellschaft
Botanisches Institut, Universität Basel, Schönbeinstrasse 6

Vielfalt auf dem Acker – vom Nutzen der Biodiversität im Ackerbau

https://botges.ch/

Vortrag von Prof. Dr. Christian Schöb, Departement für Umweltsystemwissenschaften, ETH Zürich


Vielfalt auf dem Acker – vom Nutzen der Biodiversität im Ackerbau

Eine hohe Biodiversität ist für natürliche Ökosysteme ausserordentlich wichtig. Biodiversität ist Voraussetzung für zahlreiche Ökosystemfunktionen, z.B. einen funktionierenden Nährstoffzyklus, ohne den der hohe Nutzen von Wiesen für uns Menschen nicht gegeben wäre. Der Landwirtschaft, und insbesondere dem Ackerbau, scheinen diese Erkenntnisse in den letzten Jahrzehnten weitgehend abhandengekommen zu sein. Der Grossteil des Schweizer Ackerbaus gründet auf Monokulturen und dem Einsatz von chemischen und mechanischen Hilfsmitteln, um auch die Ackerbegleitflora zu bekämpfen. In diesem Vortrag möchte ich einen Einblick in die aktuelle Forschung zur Diversifizierung im Ackerbau geben und Chancen und Risiken erläutern.

Webseite
https://botges.ch/

 


Export event as iCal