29 Oct 2019

Bern

Parkforschung Schweiz

 

Ankündigung und Aufruf zur Einreichung von Beiträgen
Im Rahmen der Parkforschung Schweiz organisieren wir zum dritten Mal eine nationale Tagung zur Forschung in Pärken von nationaler Bedeutung und UNESCO-Welterbestätten. Ziel der Tagung ist es aufzuzeigen, welche Themen in Pärken in der Schweiz aktuell untersucht werden und Ergebnisse gemeinsam mit der Praxis zu reflektieren sowie Forschungslücken zu identifizieren.

Die Tagung richtet sich an alle in Pärken und UNESCO-Welterbestätten tätigen Forschenden und Personen aus den Parkverwaltungen sowie an Personen aus Bundes- und kantonalen Ämtern, Nichtregierungsorgani- sationen und Umwelt- und Planungsbüros.

Je nach Anzahl der eingegangenen Beiträge sind neben Vorträgen im Plenum auch solche in maximal 3 Parallelsessions vorgesehen.
Zusätzlich wird allenfalls eine Postersession durchgeführt.
Die Paralellsessions und die allfällige Postersession würden gegliedert in:
- Beiträge zum Thema gesellschaftliche Akzeptanz von Pärken
- Beiträge zu diversen naturwissenschaftlichen Themen
- Beiträge zu diversen sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Themen

Wir rufen interessierte Personen dazu auf, wissenschaftliche Beiträge aus laufenden oder kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekten zu Pärken von nationaler Bedeutung sowie UNESCO-Welterbestätten einzureichen. Auch Beiträge aus Schutzgebieten in anderen Ländern sind willkommen. Forschung verstehen wir dabei explizit sehr weit. Anwendungsorientierte Untersuchungen gehören ebenso dazu.

Bei der Einreichung ist folgendes zu beachten:
- Die Abstracts sollen maximal 2500 Zeichen (inkl. Leerschläge) umfassen.
- Enthalten sein müssen Titel, Autorenschaft, Institution sowie Angaben zu Forschungsfragen, Zielen, Methoden, Ergebnissen und Folgerungen für die Praxis.
- Die Abstracts (und späteren Präsentationen) können in Deutsch, Französisch oder Englisch verfasst sein.
- Einreichung als Word-File an parkforschung@scnat.ch

Termine
- Einsendeschluss der Abstracts für Präsentationen: 15. März 2019
- Benachrichtigung über die Annahme der Präsentation: 30. April 2019
- Einreichung der definitiven Version nach allfälliger Überarbeitung: 15. Juni 2019

Organisation und Kontakt
Forum Landschaft, Alpen, Pärke Koordinationsstelle Parkforschung Schweiz
Dr. Astrid Wallner (parkforschung@scnat.ch)


Export event as iCal