24 Jun 2022
13:15  - 17:15

Location:
Hörsaal 1, Pharma-/Biozentrum, Universität Basel, Klingelbergstrasse 50, Basel

Organizer:
NLU, Universität Basel

Natur in und um Basel

Nach der Emeritierung von Prof. Dr. Bruno Baur freuen wir uns, die seit vielen Jahren bewährte und erfolgreiche Tagungsserie im bisherigen Stil weiterzuführen. Wir informieren an der Tagung über die neue Trägerschaft.
 
Mit der beiliegenden Anmeldung können Sie sich für die Tagung anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Falls Sie ein Referat halten möchten, melden Sie sich bitte bis spätestens am 6. Dezember 2021 an. Für die Auswahl des Tagungsprogramms sollte der Inhalt des Vortrags aus dem angegebenen Titel klar hervorgehen. Bis etwa Mitte Dezember werden wir das Programm zusammenstellen und anschliessend an alle angemeldeten Personen versenden.
 
Bitte besuchen Sie bezüglich den geltenden COVID19-Regeln die Homepage nochmals kurz vor der Veranstaltung. Zum jetzigen Zeitpunkt gelten für den Zugang zu den Gebäuden der Universität Basel eine Zertifikats- und Maskenpflicht. Änderungen bleiben vorbehalten.

Webseite
https://naturschutzregionbasel.ch/

Organisation
Dr. Daniel Rüetschi, Dr. Oliver Balmer

Kontakt
Dr. Daniel Rüetschi
c/o Pro Natura Basel, Gellertstrasse 29, CH-4052 Basel
tagung@naturschutzregionbasel.ch

Anmeldung und Flyer

Provisorisches Programm
13.15 Oliver Balmer, Pro Natura Basel, und n.n., Uni Basel: Begrüssung
13.25 Pascale Hutter, Hintermann & Weber AG, und Bettina Knobel, Stadtgärtnerei Basel: Fledermausschutz im Kanton Basel Stadt.
13.50 Daniel Küry, Life Science AG: Erfolg für Fliessgewässerrevitalisierungen – stark gefährdete Helm-Azurjungfer erstmals im Kanton Basel-Stadt.
14.15 Raphael Krieg, Life Science AG: Förderung der Libellenfauna im Kanton Basel-Landschaft – Grundlagen und Massnahmen.
14.40 Pause
15.10 N.N., Pro Natura Schweiz: Wie funktioniert das Schweizer Schutzgebietsnetz?
15.35 Urs Chrétien, Pro Natura Baselland: Aufwertung und Bewirtschaftung von Grenzertragsflächen – Erfahrungen aus der Aktion Hase & Co BL/SO.
16.00 Ambros Hänggi, Matthias Borer und Christoph Germann, Naturhistorisches Museum Basel: Neubau Naturhistorisches Museum – Begleituntersuchung mit Spinnen und Käfern.
16.25 Lukas Merkelbach, Verein natur3: Grossflächige Wiederherstellung einer Magerweide nach Verwaldung am Landskronberg in Leymen, F.
16.50 Oliver Balmer, Pro Natura Basel, und n.n., Uni Basel: Verabschiedung
17.00 Ende der Tagung

 


Export event as iCal